Sonntag, 24. Mai 2015

Meinen Liebster Award reiche ich stolz weiter an......

Schon bereits im April habe ich den Liebster-Award von Stenita von http://feenfinger.blogspot.de/ erhalten. Ich habe mich sehr darüber gefreut, und heute komme ich endlich endlich zum Beantworten der Fragen.
Man braucht ja auch eine gewisse Muse dazu ;)

 Für alle, die das Prinzip noch nicht kennen, der Liebster Award ist dazu gedacht, neue Blogs kennenzulernen. Hier nochmal die Regeln:
Jeder Nominierte soll:

- der Person danken, die sie nominiert hat!
- 11 Fragen beantworten die der Nominierer gestellt hat! 
   - bis zu 11 Blogs nominieren, um sie bekannter zu machen
- diese darauf aufmerksam machen, dass sie nominiert wurden
                                         - 11 neu Fragen für die Nominierten erstellen 

Hier kommen also die Fragen, die Stenita an mich gestellt hat:

1.  Wie würdest du deinen "Stil" beschreiben?
Ich würde mal sagen, als sportlich leger....mit nem Hauch zum Alternativen
2. Zu welchen Schnitten greifst du besonders gerne?
Für mich nähe ich sehr gerne Hoodies, Leggings und Kleider. Am liebsten sind mir die top ausgearbeiteten Schnitte von Milchmonster
3.  Gibt es eine typische Schnittanpassung, die du häufig für dich vornimmst?

Ja, manchmal muss ich seitlich die Taille anpassen und Rockteile verlängern. Die meisten Schnittmuster werden wohl so auf Gr 1,65 konzipiert und mit 1,71 merk ich dann jeden Zentimeter :)
4. Wieviel Wert legst du auf nachhaltige/biologische Materialien?

Viel Wert. Das macht ja unter anderem das selber Nähen aus, finde ich.
5. Nähst du lieber mit dehnbaren Stoffen oder auch mit Webwaren?
Ich liebe beides. Begonnen habe ich mit Webware und habe dann mit Eintreffen meiner Overlock auch mit Nähen von  dehnbaren Stoffen begonnen. Ich finde wirklich beides schön!
6. Welchen Tipp kannst du zum Stoffeinkauf geben?

Puh, schwierig. Vielleicht einfach mal ein paar Euros mehr ausgeben und ins örtliche Stoffgeschäft gehen. Denn einen Stoff in der Hand zu halten und die Qualität zu fühlen ist unbezahlbar. Und verhindert womöglich, dass man Stoffe zugeschickt bekommt, die dann doch nicht der Vorstellung entsprechen.
7. Welches Nähprojekt hat dich bisher am meisten gefreut?

Oh, da gibt es viele. Eigentlich freue ich mich jedes Mal aufs Neue über meine Projekte. Aber wirklich sehr gefreut habe ich mich über die Beendigung meiner Quilt- Krabbeldecke.
8.Welches Nähprojekt hat dich bisher am meisten gefrustet?
Hmm, eigentlich keines. Bisher hatte ich wohl Glück, dass alles bisher gut geklappt hat!
9. Mit welcher Nähmaschine nähst du und wie sind deine Erfahrungen?

Ich nähe auf einer 20 Jahre alten Pfaff. Manchmal habe ich mir schon überlegt, sie gegen ain aktuelleres Modell zu ersetzen. Das schlechte Gewissen siegt aber jedes Mal, da sie mir wirklich bis heute gute Dienste leistet. Zudem besitze ich seit 2,5 Jahren eine Overlock. Die N 454D von W6. Mit ihr bin ich sehr zufrieden.
10. Hältst du eine Covermaschine für sinnvoll?

Wäre natürlich schon schön...aber bisher komm ich noch gut ohne aus ;)
11. Nähen/Handarbeiten ist für mich ...

...ausleben meiner Kreativität und ein Entspringen in eine andere Welt, in der ich wunderbar abschalten kann.


Nominiert habe ich 

Meine Fragen:

1.  Wie startest Du in den Tag?
2.  Was hat Dich, bewegt einen Blog zu führen?
3.  Woher holst Du Deine Kreativität?
4.  Seit wann nähst/werkelst Du schon?
5.  Welche drei Dinge würdest Du auf eine einsame Insel mitnehmen?
6.  Süß oder Sauer?
7.  Auf welches Deiner Projekte bist Du besonders stolz?
8.  Welches sind Deine Lieblingsblogs?
9.. Welche drei Dinge möchtest Du in diesem Leben unbedingt noch tun?
10. Hast Du außer Deiner kreativen Leidenschaft noch ein anderes Hobby? 
11. Hast Du ein Lebensmotto?


Liebe Grüße 
Eure Stine




Kommentare:

  1. Schöön! DANKE und ein kreatives Pfingstwochenende ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Wunderbare Einblicke in das Leben eines Schneiderleins.. lächel! Stimmt es das die Größe der Schnittmuster meist bei 1,65 m liegen.. ?? Ist mir noch gar nicht aufgefallen, liebe Stine! Liebe Grüße & Frohe Pfingsten, Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Stine, herzlichen Dank für die Nominieren des Liebster Award, ich fühle mich seeeeeehhhhhhhhrrrrrrr geehrt.
    Leider brauche ich ein paar Tage zum deine Fragen in einem neuen Post zu beantworten ;-)
    Sonnige Grüsse Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich! Bin schon gespannt, von Dir zu lesen :)...lass Dir ruhig Zeit, hat bei mir auch ein Weilchen gedauert!
      Liebe Grüße, Stine

      Löschen
  4. Liebe Stine, vielen Dank für den Award.
    Es war eine Riesenfreude zu Pfingsten.
    Ich habe es nun (endlich) geschafft, deine Fragen zu beantworten und neue Blogs zu nominieren.
    Liebe Grüße, Jana

    AntwortenLöschen