Sonntag, 3. Mai 2015

Sieben Sachen

Ich bin wieder mit dabei, beim Sieben-Sachen- Sonntag bei Grinsestern. Ich zeige Euch, was ich bei diesem Regenwetter alles mit meinen Händen gemacht habe.

Mit Begeisterung haben wir unser neues Bastel- Schätzchen ausgepackt. Der Sohnemann hat dann fleißig gestanzt, geprägt und gewalzt


Währenddessen ließ ich mit meinem kleinen Mädchen Knetfiguren entstehen


Zum Mittagessen gabs frisches Basilikum-Pesto aus`m Thermomix


Den letzten Holundersirup verbraucht. Zum Glück ist bald Juni und es gibt wieder Nachschub!!


Den schönsten Blumenstrauss, den man als Mama bekommen kann, in die Vase gesteckt:
 "Hier Mama, für Dich!"


Proviant fürs Schwimmbad hergerichtet.


Nach dem Schwimmbad Handtücher& Co gewaschen.

Und wie war Euer Sonntag?

Eure Stine




Kommentare:

  1. Hallo, ein schöner gemütlicher Sonntag bei euch. Die Sizzix ist schon was feines. Damit kann man schöne Sachen basteln. Ich liebe die Schmetterlinge von SU! Wünsche euch viel Spaß damit und einen schönen Restsonntag. LG Lu

    AntwortenLöschen
  2. Meine Sirupe sind auch schon leer. Aber nächste Woche möchte ich die Gefriertruhe enteisen und entrümpeln - da gibt es aus dem restlichen Obst wieder einige Sirupflaschen und Marmeladen und Kuchen.

    AntwortenLöschen
  3. ..ich mag deinen Blumenstrauß sehr, die hab ich als Kind auch immer gepflückt, bei meiner Oma im Garten....
    entspannten Sonntagabend noch
    Lg Karin

    AntwortenLöschen
  4. ich überleg auch einen Hollersirup zu machen - muss nur Sträucher finden die nicht bei einer Straße sind...
    GLG, Geraldine

    AntwortenLöschen